Samstag, 23 September, 2017

Hautpflege

Wendet man Kokosöl in der Hautpflege an, können sich Hautirritationen verbessern. Auch die Symptome verschiedener Hauterkrankungen sollen damit einzudämmen sein. Kokosöl sollte immer auf feuchter Haut verwendet werden.

73,242Fans folgen schonGefällt mir
1,195folgen schonFolgen
89folgen schonFolgen
Kokosöl Newsletter - immer auf dem neusten Stand!
Jetzt Eintragen!
Genug gestöbert? Hier meine Kokosöl Empfehlung für Dich!
 
close-link
- 7,00 EUR
Guru Kokosöl 1000ml nativ & naturrein (1000ml Bügel-Glas) -Bio Qualität- 1. Kaltpressung - Rohkost - Vegan - Bio-Kokosfett
357 Bewertungen
Guru Kokosöl 1000ml nativ & naturrein (1000ml Bügel-Glas) -Bio Qualität- 1. Kaltpressung - Rohkost - Vegan - Bio-Kokosfett
  • 100% reines Kokosöl nativ & naturbelassen aus der 1. Kaltpressung
  • zum Kochen, Backen, Frittieren. Als Butterersatz, auch für kalte und warme...
  • in der Kosmetik für samtweiche Haut und Haare, natürliche Feuchtigkeit, auch...
  • für Hunde, Katzen und Pferde. Zur Fellpflege, Pfotenpflege und gegen Zecken
close-link