Startseite Infos Kokosöl wirksam gegen Zecken beim Mensch und Tier (Video)
Kokosöl gegen Zecken bei Erwachsenen und Kinder
Infos Kokosöl für Tiere Videos

Kokosöl wirksam gegen Zecken beim Mensch und Tier (Video)

Kokosöl Zecken – natürlich wirksam

Kokosöl gegen Zecken, ein natürlich wirksames Mittel! Schützt eure Familie und Haustiere gegen Zecken und die durch ihre Bisse verursachten Krankheiten. Zeckenbisse solltet ihr in jedem Fall verhindern, denn sie können wirklich schwere Erkrankungen auslösen – allen voran die gefürchtete Borreliose – die teilweise irreparable Schäden in eurem Körper anrichten kann.

Doch wie schützt ihr euch am besten vor Zeckenbissen? Ganz einfach: Mit Kokosöl! Da bleiben die Zecken fern. Die im Öl enthaltene Laurinssäure ist, laut einer Studie der FU Berlin, ein wahrer Zeckenstop. Natives Kokosöl lässt sich ganz einfach auf die Haut auftragen und wehrt die kleinen Spinnentiere bis zu vier Stunden ab. Mehrmaliges Auftragen erhöht die Schutzfunktion gegen Zecken.

So wird es bei Menschen und Tieren angewendet

Kokosöl gegen ZeckenDie besonders gefährdeten Hautpartien reibt ihr einfach gründlich ein. Schon wird das Risiko eines Zeckenbisses stark reduziert und ihr bleibt frei von schädlichen Nebenwirkungen, die einige Antizeckenmittel auf dem Beipackzettel ankündigen.
Vor allem Säuglinge, Kleinkinder und Schwangere sollten auf chemische Zeckenschutzmittel verzichten. Ein natürliches Schutzmittel ist bei diesen Personengruppen wesentlich sinnvoller. Natives Kokosöl unterstützt euch bei der Zeckenabwehr und ihr braucht keine schlimmen Nebenwirkungen zu befürchten.

Außerdem wisst ihr Kokosöl-Experten ohnehin: Kokosöl tut der Haut immer gut!

Kokosöl

Kokosöl gegen Zecken – Anwendung bei Menschen (Video)

    Kokosöl Zecken – Anwendung bei Tieren (Video)

      Siehe auch Kokosöl als Zeckenschutz und Pflege bei Vierbeiner

      Mehr Infos und Kokosöl Produkt

      Mehr Infos zum Thema: https://www.kokosoel.com/verwendung/kokosoel-fuer-tiere/
      Kokosöl für Tiere: https://www.amazon.de/gp/product/B01AHVCE6E

      Mehr Videos, die euch erläutern, wie wertvoll und vielseitig Kokosöl ist, findet Ihr auf dem Kanal von 100-Pro-Bio: https://www.youtube.com/channel/UCXqfTa4dgLKpkl15nAXa8YA.



      Und falls ihr noch Fragen habt, schreibt mir einfach! Ich helfe Euch gerne weiter.

      Zusammenfassung
      Kokosöl gegen Zecken
      Titel
      Kokosöl gegen Zecken
      Beschreibung

      Kokosöl gegen Zecken, ein natürlich wirksames Mittel! Schützt eure Familie und Haustiere gegen Zecken und die durch ihre Bisse verursachten Krankheiten.

      About the author

      Falea Gora

      Hallo liebe Leser,

      ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

      2 Comments

      Click here to post a comment

        • Hallo Erik,
          aus meiner eigenen, über mehrere Jahre gesammelten Erfahrung kann ich dir sagen, dass es zumindest in meiner Familie perfekt hilft. Auch viele in meinem Freundeskreis sind begeistert.
          Bevor wir Kokosöl verwendet haben, war mein Töchterlein ein regelrechter Zeckenmagnet und hat fast jedesmal, wenn sie auf der Wiese gespielt hat oder wir im Wald spazieren waren, eine oder mehrere Zecken mit nach Hause gebracht. Seit wir Kokosöl nehmen, hatten wir keine einzige mehr. Ich war anfangs selbst verblüfft.

          Bevor wir nach draußen gehen, feuchte ich die Hände leicht an und verreibe das Öl großzügig auf die Beine und Arme. Das muss dann einen Moment einziehen und dann kanns losgehen. Und weil oft die Frage auftaucht: Sonnencreme sollte man erst danach auftragen. 🙂

          Da jeder Mensch individuelle „Ausdünstungen“ hat, auf die Zecken ja bevorzugt reagieren, solltest du trotzdem vorsichtshalber den Körper nach den Krabbeltieren absuchen. Es kann sein, dass das Öl nicht bei jedem so wirkt wie bei uns. Ich für mich bin begeistert und kann empfehlen, es auszuprobieren.

          Lieben Gruß
          Falea