Kokosöl Haut

Kokosöl für die Haut – Pflege und Schutz in einem

Kokosöl Haut – Wenn ihr besonders trockene Haut habt, ist natives Bio Kokosöl wegen seiner einzigartigen Wirkstoffkombination für die Pflege sehr gut geeignet. Der besondere Wirkstoffkomplex des Tropenöls ist speziell für empfindliche und irritierte Haut empfehlenswert. Kokosnussöl regt die Zellerneuerung an und die enthaltenen freien Radikale schützen eure Haut vor freien Radikalen. Rötungen, z.B. nach einem Sonnenbad, werden gemildert und die Haut wird mit reichlich Nährstoffen versorgt, um der Hautalterung entgegenzuwirken. Mit Kokosöl Haut zu pflegen ist ganz einfach und schützt vor Umwelteinflüssen.

Ein Teelöffel Kokosöl im heißen Badewasser aufgelöst pflegt eure Haut, reguliert den Feuchtigkeitshaushalt und verleiht ein samtiges Hautgefühl. Durch seine einzigartige Molekularstruktur kann das Öl schnell von der Haut aufgenommen werden und die feuchtigkeitsspendende Wirkung entfaltet sich schnell. Verwendet Kokosöl auch als Massageöl, denn auch hier zeigt es ganz tolle Eigenschaften. Weitere Verwendungsmöglichkeiten von Kokosöl zur Hautpflege.

2,00 EUR
100ProBio Kokosöl nativ 500ml PE-Becher -Ideal für Haut & Haare-...
394 Bewertungen
100ProBio Kokosöl nativ 500ml PE-Becher -Ideal für Haut & Haare-...
  • KOKOSÖL FÜR HAUT UND HAAR: Perfekt...
  • 🥥 HÖCHSTE QUALITÄT: Unser...
  • 500ml 100Pro Bio native Kokos Öl für...
  • BIO - VEGAN - OHNE TIERVERSUCHE:...

Kokosöl Bodylotion zur Pflege der Haut (Video)

    Diese Kokosöl Bodylotion hinterlässt ein tolles, gepflegtes Hautgefühl. Die Inhaltsstoffe nähren die Haut und machen sie samtig weich und zart. Auch die Zutatenliste gestaltet sich sehr übersichtlich. Ihr braucht für die Lotion lediglich folgende

    Hautpflege mit Kokosöl

    Das größte Organ des Menschen ist bekanntlich die Haut. Diese hat eine natürliche Schutzfunktion, da sie zum einen die Temperatur reguliert und zum anderen euren Körper vor Bakterien schützt. Genau aus diesen Gründen ist es wichtig, dass ihr eure Haut gut behandelt und sie ausreichend pflegt. Die nötigen Inhaltsstoffe dafür liefert Kokosöl und es hält die „Schutzhülle“ eures Körpers gesund. Lest mehr zu Einnahme und Dosierung bei Kokosöl zur Hautpflege.

    Verwendet Kokosöl zur Hautpflege, denn so erhält eure Haut nicht nur tiefenpflegende Nährstoffe, sondern wird durch die antimikrobakterielle Wirkung sogar vor Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Akne geschützt. Kokosöl reguliert nachweislich (Studie: Novel antibacterial and emollient effects of coconut and virgin olive oils in adult atopic dermatitis) die Bakterienbesiedlung (Staphylococcus aureus) der Hautoberfläche und ist dadurch äußerst hilfreich bei atopischer Dermatitis.
    Haut Kokosöl

    So lässt Kokosöl Haut heilen

    Selbst bei Akne, Windelausschlag, Neurodermitis und Schuppenflechte sagt man dem Kokosöl hervorragende Repair-Eigenschaften nach. Hierbei braucht ihr jedoch ein wenig Geduld, denn ein Behandlungserfolg stellt sich erst nach einer gewissen Zeit ein. Die im Kokosöl enthaltene Laurinsäure, die für die Wirkung gegen Viren, Bakterien und Pilze verantwortlich ist, bekämpft Hautentzündungen langfristig auch von innen heraus. Die tägliche Einnahme über die Nahrung kann euer Hautbild demnach auch verbessern.

    Eine Akne heilt erst langsam nach mehreren Anwendungen ab und das Hautbild kann sich sogar ggf. für ein paar Tage eher verschlechtern. Da dem Kokosöl eine komedogene Wirkung nachgesagt wird, sollte überschüssiges, auf der Hautoberfläche verbliebenes Fett mit einem sauberen Baumwoll- oder Kosmetiktuch abgenommen werden, um ein Verstopfen der Poren zu verhindern. Das bereits in die Haut eingezogene Fett entfaltet nun seine volle Wirkung. Ein hochwertiges Kokosöl kann auch problemlos auf Babyhaut verwendet werden.

    100ProBio Kokosöl 1000ml

    Massiert nach der Dusche oder einem Vollbad Kokosöl in die noch leicht feuchte Haut ein. Gerade während der Schwangerschaft ist dies eine hervorragende Methode um Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Da das Öl sehr ergiebig ist, reicht hier eine Messerspitze voll Öl vollkommen aus. Auch Fußbäder mit Kokosöl sind sehr beliebt, denn sie beleben und pflegen gestresste Füße, abgestorbene Hautzellen lösen sich und die Füße werden nach mehrmaliger Anwendung zart und glatt. Das Öl wirkt Nagel- und Fußpilz entgegen.

    Kokosnussöl Haut

    Kokosöl – Sanfte und natürliche Pflege für die Haut

    Die Verwendung des Tropenöls auf Schnittwunden und Hautabschürfungen beeinflusst den Heilungsprozess positiv. Allerdings sollte die Wunde bereits geschlossen sein, ehe ihr das Öl zur Narbenpflege einsetzt. Operationsnarben sind etwa ab der fünften Woche nach der OP behandelbar.

    Es ist wichtig, dass ihr darauf achtet, dass lediglich reines, naturbelassenes und kalt gepresstes Kokosöl reich an Vitalstoffen und Antioxidantien ist. Bei raffinierten oder desodorierten Produkten sind die wichtigen Nährstoffe durch den industriellen Behandlungsprozess nicht mehr vorhanden. Im besten Fall verwendet ihr Rohkostöl, denn hierin sind noch weitestgehend alle Nährstoffe, Vitamine und wichtige Antioxidantien enthalten.

    Kokosöl Hautprobleme

    So wirkt das Kokosöl bei Hautproblemen

    Bei Akne und Pickeln bekämpft das Kokosöl die Hautunreinheiten indem es schädliche Bakterien eliminiert und den Selbstschutz (Säureschutzmantel) optimiert. So entstehen Hautprobleme erst gar nicht.

    Durch den Gehalt an Antioxidantien hat Kokosöl die Fähigkeit, die Erneuerung von Zellen zu unterstützen. So beugt das Öl der Faltenbildung vor und wirkt wie ein Jungbrunnen.
    Cellulite kann in jedem Alter entstehen. Es handelt sich dabei um Fettablagerungen, also vergrößerte Fettzellen im Unterhautgewebe. So entstehen kleine Dellen, die ihr durch die Verwendung von Kokosöl vermindert. Mit meiner Kokosöl-Lotion gegen Cellulite seid ihr gut gerüstet im Kampf gegen diese unschöne Hautveränderung.
    Ernsthafte Hautkrankheiten wie Schuppenflechte oder Neurodermitis behandelt ihr am besten ebenfalls mit Kokosöl. Durch die antibakterielle Wirkung und die zusätzliche Feuchtigkeit, die Kokosöl spendet, habt ihr gute Chancen auf eine Linderung der Symptome.
    Setzt Kokosöl während und nach der Schwangerschaft als Hautöl ein! So könnt ihr Schwangerschaftsstreifen weitestgehend vermeiden und bereits vorhandene abmildern.
    Anti Aging Kokosöl

    Anti Aging – Rezept mit Kokosöl für die Haut

    • 30 ml flüssiges Bienenwachs (im Wasserbas geschmolzen)
    • 20 ml Kokosnussöl nativ
    • 6 ml Vitamin-E
    • 10 Tropfen Wildrosenöl
    • 5 Tropfen ätherisches Geraniumöl

    Gebt das Kokosöl und das Bienenwachs in ein Wasserbad und lasst beides bei niedriger Temperatur schmelzen. Verrührt beides gut miteinander. Erst wenn die Masse ein wenig abgekühlt ist gebt ihr die restlichen Zutaten dazu und mischt sie gut unter. Die Creme füllt ihr dann im noch flüssigen Zustand in ein gut verschließbares Gläschen um. Lasst es bei geöffnetem Deckel (evtl. mit einem Kosmetiktuch abdecken) richtig auskühlen und lagert die Creme anschließend im Kühlschrank. Wenn ihr beim Entnehmen auf Hygiene achtet (mit einem Spatel geht das am besten) könnt ihr die Creme mehrere Wochen verwenden. Hier geht es zum Video der Herstellung

    Kokosöl Haut Pflege – Auf das müsst ihr achten!

    Wenn ihr mit Kokosöl Haut und Körper pflegt, solltet ihr einige wichtigen Dinge beachten. Kokosnussöl entfaltet seine Wirkung am besten, wenn es naturbelassen ist, also nicht in einem chemischen Produkt verarbeitet. Wichtig ist, dass es aus biologischem Anbau stammt. Pestizide sind für eure Haut nämlich der reinste Horror. Deshalb achtet am besten auch bei euren anderen Kosmetikprodukten auf biologische Rohstoffe.

    Euer Kokosöl sollte weder raffiniert noch deodoriert sein und aus frischem Kokosfleisch hergestellt werden (nicht aus getrockneter Kopra). Rohkost Kokosöl aus erster Kaltpressung, welches ich absolut bevorzuge und empfehle, bekommt ihr in speziellen Shops im Internet, bei Amazon, im Bioladen und mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten.

    Guru Bio Kokosöl 500ml Pflegeprodukt für Haut Haare Gesicht | Bio...
    472 Bewertungen
    Guru Bio Kokosöl 500ml Pflegeprodukt für Haut Haare Gesicht | Bio...
    • KOKOSÖL ZUR HAARPFLEGE und...
    • QUALITÄT FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE: Wir...
    • 500ml BIO KOKOS Öl IN DER DOSE ist...
    • OHNE TIERVERSUCHE - BIO UND VEGAN:...

    Weitere Tipps und Rezepte zu Kokosöl Haut und Körperpflege findet ihr hier.

    Zusammenfassung
    recipe image
    Rezept
    Anti-Aging Rezept mit Kokosöl für die Haut
    Autor
    Veröffentlicht
    Vorbereitung
    Zubereitung
    Zeit gesamt
    Bewertung
    51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)

    Kommentar hinterlassen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here