Darmsanierung mit Kokosöl
Kokosöl für Tiere

Die Tage werden kürzer, draußen regnet, stürmt oder schneit es sogar – das ist die Jahreszeit in der man sich am liebsten in eine Decke kuschelt und es sich zu Hause richtig gemütlich macht. Umso heimeliger wird es, wenn ein angenehmer Duft die Zimmer erfüllt. Hier kommt dann eine Duftlampe zum Einsatz!

Im Handel stehen unzählige Duftöle zur Verfügung, die man in Duftstövchen oder Aromalampen füllen kann. Die meisten davon enthalten jedoch künstliche Duftstoffe und riechen ziemlich intensiv. Außerdem können künstlich hergestellte Duftöle die Schleimhäute reizen oder gar allergische Reaktionen der Atemorgane hervorrufen. Also besser die Finger davon lassen!

Kokosöl

Düftöle selbst herstellen

Da sind selbst hergestellte Duftöle die bessere Wahl. Hierbei kann man die Zutaten selbst bestimmen und die Aroma-Intensität gezielt steuern. Im Herbst finden besonders Düfte mit adventlichem Aroma Zuspruch. Winterlicher Raumduft lässt Gemütlichkeit in die vier Wände einziehen.

Generell kann man für die Duftöl-Herstellung aber fast alle Kräuter, Gewürze und Essenzen verwenden, die man leiden mag.

Man benötigt nicht einmal unbedingt eine Duftlampe, Aromalampe oder -stövchen, denn man kann das Öl auch in einen Keramiktiegel füllen und einfach auf die warme Heizung oder Kaminofen stellen. Der Effekt ist der gleiche. Auf diese Art und Weise schmilzt das Öl genauso und die darin gebundenen Duftstoffe werden freigesetzt.

Und so geht es:

Zutaten:

  • 3 Teelöffel natives Bio Kokosöl
  • 2 – 2 1/2 Teelöffel gemahlenen Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlenen Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Piment gemahlen
  • 1/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

ganz nach Belieben kann man Nelkenpulver und/oder etwas geriebene Orangen- oder Zitronenschale hinzufügen.

Herstellung winterlicher Raumduft:

Zunächst das Kokosöl in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen lassen. Es sollte nicht kochen! Sobald das Kokosöl flüssig ist, muss es abkühlen, bevor man nach und nach die Gewürze hinzufügt. Dann alles gleichmäßig verrühren. Während das Kokosöl sich verfestigt, ab und zu mal umrühren, damit die Duftstoffe sich richtig verteilen können.

Fertig! Einfach eine kleine Portion davon in die Duftlampe oder Co. geben und losduften!

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Winterlicher Raumduft mit Kokosöl
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Zeit gesamt
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)
100ProBio Kokosöl 1000ml

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here