Guru  Kokos Öl
Start Rezepte mit Kokosöl DIY Kokosöl Rezepte DIY Körperbalsam mit Kokosöl

DIY Körperbalsam mit Kokosöl

0
965
Körperbalsam mit Kokosöl
Kokosöl für Tiere

Rezept für selbstgemachtes Körperbalsam mit Kokosöl

Die reifere Haut neigt gerne einmal dazu schneller auszutrocknen, aber ein Körperbalsam mit Kokosöl kann schnell Abhilfe schaffen. Trockene Haut liegt meist daran, dass mit zunehmendem Alter der Feuchtigkeitshaushalt nicht mehr so gut reguliert wird. Die Folgen sind spröde Hautstellen, vor allem an Knien und Ellenbogen. Aber mit Kokosöl könnt ihr eurer Haut wieder reichlich Nährstoffe und Feuchtigkeit zuführen. Das lässt kleine Fältchen und schuppige Stellen verschwinden und spendet euch ein tolles Hautgefühl.

Vitamine und Mineralien in Kokosöl

Probiert am besten einmal dieses Rezept für das dufte Körperbalsam mit Kokosöl aus. In Asien gehört Kokosöl schon seit jeher zu den am häufigsten verwendeten Haut- und Haarpflegemitteln. Alle Bevölkerungsgruppen, die rund um den Tropengürtel leben und bei denen die Kokosnuss direkt vor der Haustür wächst, verwenden das daraus gewonnene Öl zur Pflege. Und das sieht man!

Der riesige Pool an verschiedenen Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen schützt und pflegt die Haut und verleiht ihr ein gepflegtes, straffes Erscheinungsbild. Sie wird glatt, wunderbar zart und der Teint wird frisch und vital.

Kokosöl Körperbalsam

Zutaten für dein Körperbalsam mit Kokosöl

  • Beliebige Menge natives Kokosöl
  • angeriebene Zesten von Bio-Zitronen, -Limetten, -Orangen, -Pampelmuse, Grapefruit etc. (hier könnt ihr selbst entscheiden, welcher Duft euch am besten gefällt) – alternativ können auch ätherische Bio-Öle verwendet werden
  • Bio Honig

Zubereitung der Kokosöl Bodybutter (Video)

    Füllt das Native Kokosöl in eine große Rührschüssel. Nehmt nicht zu viel, denn die Mixtur ist nicht ewig haltbar. Ihr könnt euch ja jederzeit neues Körperbalsam machen, denn das geht ja ganz fix. Die Zesten müsst ihr zunächst ganz fein zerkleinern, ehe ihr sie dem Öl zufügt. Mit der Menge könnt ihr variieren, je nachdem, wie intensiv der Duft werden soll. Honig enthält zwar auch viele Vitalstoffe, aber er klebt. Deshalb nur sehr vorsichtig verwenden, damit euer Balsam nicht zu klebrig wird. Falls ihr zu viel genommen habt, könnt ihr erneut etwas Kokosöl beimischen und noch einmal mit dem Handrührer aufschlagen. Den richtigen Dreh mit der perfekten Menge bekommt ihr sicher schnell raus.

    Kokosöl

    Mischt alles in die Schüssel und schlagt es ordentlich mit dem Handmixer auf, bis sich eine schön fluffige Creme ergibt. Anschließend könnt ihr das duftende Körperbalsam mit Kokosöl in gut verschließbare Gläser abfüllen. Es kann mehrere Tage lichtgeschützt bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

    Wichtiger Hinweis

    Bitte testet die Creme zuerst einmal an einer kleinen Hautstelle auf Verträglichkeit. Mancher Körper reagiert auf eine oder mehrere der verwendeten Zutaten.

    Zusammenfassung
    recipe image
    Rezept
    Rezept für selbstgemachtes Körperbalsam mit Kokosöl
    Autor
    Veröffentlicht
    Vorbereitung
    Zubereitung
    Zeit gesamt
    Bewertung
    51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
    100ProBio Kokosöl 1000ml

    KEINE KOMMENTARE

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    1000ml Guru Bio Kokosöl im praktischen Drahtbügelglas
    Eines der besten Kokosöle kommt von Guru.
    Mein Kokosöl Tipp :) Klick mich!