pflegende DIY - Kokosöl Handcreme
Kokosöl für Tiere

Eine pflegende DIY – Kokosöl Handcreme – Hilfe für beanspruchte Hände

Mit dem Herbst beginnt die raue, kalt nasse Jahreszeit – die Kälte und trockene Heizungsluft lassen unsere Hände leiden. Eine Extra-Portion Zuwendung tut da logischerweise gut – gerne auch auf natürliche Art und Weise. Also was tun wenn man trockene, spröde Hände hat, die sogar schon rissig werden und schmerzen?
Auf jeden Fall kann da eine pflegende DIY – Kokosöl Handcreme Wunder wirken.

Eine selbst gemachte oder anders ausgedrückt eine DIY – Kokosöl Handcreme löst all diese Probleme im Handumdrehen! Mittels einiger wertvoller Ölen, welche die Haut pflegen als auch vor äußeren Einflüssen schützen, lässt sich ganz einfach eine natürliche Bio-Kokosöl-Handcreme herstellen.

Kokosöl

Zutaten für eine pflegende DIY – Kokosöl Handcreme

  • 2 Esslöffel Jojobaöl
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 4 Esslöffel Walnussöl
  • 50 ml destilliertes Wasser
  • 50 ml Rosenwasser

Desweiteren benötigt man:

  • 1 Schüssel heißes Wasser
  • eine kleine Schüssel
  • 1 Cremedose (ca. 200 ml Fassungsvermögen)
  • 1 Milchaufschäumer

Und so geht es:

Als erstes muss man die 2 Esslöffel Kokosöl  in einer kleinen Schale im heißen Wasserbad schmelzen.
Sobald das Kokosöl flüssig ist, kann man das Jojobaöl und auch das Walnussöl hinzugeben.
Im Anschluss gibt man das  Ölgemisch langsam, nach und nach in das destillierte Wasser. Hierbei ist darauf zu Achten, dass man das Ganze gleichmäßig einrührt. Tipp – hier kann der Milchaufschäumer hilfreich sein. Abschließend rührt man die 50 ml Rosenwasser in die Öl-Wasser-Emulsion ein. Dieses sorgt für ein feines und unaufdringliches Aroma.

Wer Bedenken hat, dass sich die verschiedenen Bestandteile der DIY – Kokosöl  Handcreme wieder voneinander trennen, kann man einfach eine Messerspitze Tegomuls mit unterrühren. Dieser natürliche Emulgator garantiert, dass sich ölhaltige und wasserhaltige Stoffe nicht voneinander trennen.

Zu guter letzt kann man die Kokosöl-Creme in das Döschen umfüllen und es für rund 20 Minuten in den Kühlschrank stellen – so werden die Fette wieder fester.
Fertig ist die natürlich pflegende und wohlduftende KokosölHandcreme für beanspruchte Haut. Unter dem Strich eine super Sache.

Weitere Tipps und DIY-Rezepte mit Kokosöl findet ihr auf meiner meiner Rezepteseite.

100ProBio Kokosöl 1000ml

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here