DIY Schoko-Knusper mit Kokosöl – Einfach selbermachen

Jeder kennt Choco Crossies und die meisten lieben diese knusprige Knabberei mit viel Schokolade. Mit zwei Euro für gerade mal 150 Gramm Inhalt sind sie aber relativ teuer. Deshalb mache ich mir meine Schoko-Crossies lieber selbst. Das Rezept für die Schoko-Knusper mit Kokosöl auf dieser Seite ist von mir mehrfach erprobt und hat mich richtig begeistert. Nicht zuletzt, weil das Kokosöl und die Kokosraspel den Flakes auch noch einen leichten, exotischen Touch verleihen. Ich persönlich mag die Knusperpralinen so noch viel lieber. Zudem verwende ich keine normale Vollmilchschokolade wie beim Original, sondern dunkle Schoki mit hohem Kakaoanteil. So schmecken mir die Crossies nochmal so gut!

Mein Tipp! Eines der besten Kokosöle
KokosölIch nutze Kokosöl schon seit meiner Kindheit. Seit Jahren ist Guru Kokosöl mein absoluter Favorit da mir der Geschmack und Geruch am besten zusagt. Auch den Preis finde ich mehr als fair! Jetzt nehme ich es auch für mein Kind und pflege Haut und Haare damit, koche und backe mit Guru Kokosöl und mein Hund bekommt es auch 🙂 Überzeuge Dich einfach selbst:


Außerdem sind sie ganz schnell gemacht, wenn ich mal wieder einen Mädelsabend habe oder sich kurzfristig Besuch anmeldet.

Ihr benötigt:

  • 1 EL Rohkost Kokosöl
  • 100g dunkle Zartbitterschokolade mit 85% Kakaoanteil
  • 1 gestr. TL Steviapulver
  • 20g Kokosraspel
  • 200g Mandelstifte

Probiert sie aus! Ich denke, auch ihr werdet begeistert sein.

Mein Tipp! Guru CBD Öl

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here