Videos Infos

Leckere, streichfähige DIY Kokosöl-Margarine (Video)

Rezept für streichfähige DIY Kokosöl-Margarine

Herkömmliche Margarine enthält in vielen Fällen Palmöl, das mittlerweile sehr in Verruf geraten ist. Dennoch möchte man nicht gerne auf den cremigen Brotaufstrich verzichten. Natürlich könnt ihr auch einfach Kokosöl statt Butter für euer Brot oder Brötchen verwenden, aber dieses hat nicht immer die gewünschte Konsistenz – im Sommer ist es zu flüssig, im Winter zu fest. Mit diesem Rezept für DIY Kokosöl-Margarine könnt ihr euch eine streichfähige Margarine selbst herstellen, die ihr im Kühlschrank lagern könnt und die dabei nicht knochenhart wird.

Zudem schmeckt die Margarine aus Kokosöl und Olivenöl auch noch richtig lecker und enthält wertvolle Nährstoffe für eure Gesundheit.

Ihr benötigt nur

Kokosöl
  • 100 g hochwertiges natives Rohkost Kokosöl (z.B. das Rohkostöl von 100proBio)
  • 100 g hochwertiges Olivenöl extra vergine

Lasst es euch gut schmecken!

About the author

Falea Gora

Hallo liebe Leser,

ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Kommentare

Klicken zum kommentieren