Caprylsäure in Kokosöl

Caprylsäure, eine mittelkettige Fettsäure

Die Caprylsäure in Kokosöl wirkt effektiv gegen bakterielle und virale Krankheitserreger sowie gegen Protozoen. Sie ist ein mittellanges Triglyzerid und sorgt während der Verdauung für die Bildung von Ketonen, die für das Gehirn eine stabile Energiequelle darstellen ohne dabei einen negativen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel zu haben. Aus diesem Grund ist Kokosöl gerade für Diabetiker und an Parkinson, MS oder Alzheimer erkrankten Patienten eine äußerst nützliche Energiequelle.

Pilzinfektionen natürlich behandeln mit Kokosöl

Die mittelkettigen Fettsäuren (Laurinsäure, Caprylsäure und Caprinsäure), die natives Kokosöl enthält, unterstützen die Behandlung von Pilzinfektionen. Caprylsäure, die in der Medizin gerne gegen Hefepilz- und Bakterieninfektionen eingesetzt wird, ist in dem Öl der Kokosnuss als Triclycerid zu etwa 8% enthalten. Der Hefepilz Candida Albicans ist bei etwa 75% der gesunden Bevölkerung nachweisbar, hauptsächlich auf den Schleimhäuten in Mund und Rachen und im Magen- und Darmtrakt.
Im menschlichen Körper sorgt der Pilz normalerweise für eine ausgeglichene Immunabwehr, doch durch Stress, die Einnahme von Antibiotika, Krankheit, eine übermäßige Zuckerzufuhr, durch falsche Ernährung und viele andere Faktoren kann das Gleichgewicht aus den Fugen geraten. Der Hefepilz vermehrt sich unkontrolliert und es bildet sich eine Hefepilzinfektion (Candida, Kandida, Candidose).

Mein Tipp! Eines der besten Kokosöle
KokosölIch nutze Kokosöl schon seit meiner Kindheit. Seit Jahren ist Guru Kokosöl mein absoluter Favorit da mir der Geschmack und Geruch am besten zusagt. Auch den Preis finde ich mehr als fair!

Jetzt nehme ich es auch für mein Kind und pflege Haut und Haare damit, koche und backe mit Guru Kokosöl und mein Hund bekommt es auch 🙂 Überzeuge Dich einfach selbst:



Diese kann man durch die Einnahme von Caprylsäure behandeln. Man erhält sie in flüssiger Form aber auch als Kapseln. Bewährt hat sich aber auch der Einsatz von Kokosöl, denn die enthaltene Fettsäure greift die äußere Hülle der Pilz-Organismen an und zerstört diese. Oftmals verschlechtert sich nach der Einnahme dieser Fettsäure kurzfristig das Krankheitsbild. Dies liegt daran, dass die Pilzhülle durch das Triglycerid aufgespalten wird und die Erreger zunächst in großem Maße freigesetzt werden. Die Symptome verschwinden jedoch, wenn man weiterhin mit der Einnahme fortfährt. Nach etwa vierzehn Tagen sollte eine fühlbare Besserung eintreten.

Kokosöl kann gegen jegliche Art von Pilzen eingesetzt werden. Auch andere Pilzinfektionen wie z.B. Hautpilze, Fußpilz sowie Scheidenpilz lassen sich mit nativem Kokosöl auf natürlich Weise und ohne chemische Zusätze behandeln. Bei hartnäckigen Pilzerkrankungen sollte aber auf jeden Fall immer auch ein Arzt zu Rate gezogen werden. Zur ärztlichen Behandlung kann Kokosöl begleitend eingesetzt werden.

Caprylsäure in Kokosöl

Kokosöl CaprylsäureMittelkettige Triglyzeride verfügen, ähnlich wie Kohlenhydrate, über die Eigenschaft, ganz schnell benötigte Energiereserven aufzubauen und dem Körper zur Verfügung zu stellen, da sie für den Verdauungsprozess und die Aufnahme in die Zellen keine fettspaltenden Enzyme benötigen. Sie gelangen ohne große Umwege über eure Blutbahn zur Leber, wo sie in Ketone umgewandelt werden und von dort aus direkt in die Körperzellen gelangen, denen sie direkt als Energiequelle zur Verfügung stehen.

Caprylsäure als Muskelnahrung

Die in Kokosöl enthaltene Caprylsäure wirkt durch die Erhöhung der Aufnahme von Aminosäuren und Mineralstoffen einem Abbau von Muskelgewebe entgegen. Auch Muskelverletzungen können durch die Einnahme und Verwendung von Kokosöl schneller heilen. Viele Sportler schwören auf Kokosöl.

Die Informationen auf diesen Seiten stellen in keiner Weise eine Diagnose- oder Therapieanweisung dar. Bei einem Verdacht auf Erkrankung nehmt bitte umgehend Kontakt zu einem Arzt oder Heilpraktiker auf. Ich hafte nicht für Schäden irgendeiner Art, die in direktem oder indirektem Sinne aus der Verwendung meiner Angaben entstehen.

100ProBio Kokosöl 1000ml

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here