Hersteller

Ölmühle Solling

Ölmühle Solling Kokosöl

Das Ölmühle Solling Kokosöl ist natives Kokosöl aus einem Fairtrade- (fair for life) und Naturland-Projekt in Sri Lanka. Dort findet man entlang der Küstenstriche, aber auch im Landesinneren, viele Kokosplantagen, doch nicht alle von ihnen bewirtschaftet man nachhaltig ökologisch.

ölmühle solling kokosölÖlmühle Solling jedoch achtet auf ökologische Nachhaltigkeit und wählt dementsprechend die Partner aus. Die assoziierten Plantagenfarmer, die für Nachschub an Bio-Kokosnüssen für die Olmühle Solling sorgen, bauen auf einer Fläche von etwa 1600 Hektar ihre hochwertigen Bio-Kokosnüsse an. Ein zusammengestelltes Team aus mehreren versierten Agraringenieuren steht den Kokosbauern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

In regelmäßigen Abständen werden Treffen einberufen, um die Produktionsabläufe zu koordinieren. Außerdem werden Preise und Prämienzahlungen verhandelt und die Erntemengen abgesprochen. Inzwischen achtet man sehr darauf, dass man die Kokosnüsse nicht in Monokulturen anbaut, sondern dass sie mit anderen Pflanzen zusammen landestypisch in Mischkulturen gedeihen. So finden sich zwischen den Kokospalmen allerlei Gewürzpflanzen. Aber auch bodendeckende Hülsenfrüchte, sorgen für einen ausgewogenen Stickstoffgehalt des Bodens und steigern somit die Erträge.

In der Ölmühle Solling presst man das Kokosöl auf besonders schonende Weise mechanisch in Spindelpressen. Bis zur Filtration sammelt man es in Auffangbehältern und füllt es danach ab. Anschließend wird das Öl verkauft.

Kokosöl

Nährwert-Tabelle:

Nährwert pro 100 ml
Brennwert 3700 kJ
Fett 100 g
davon gesättigte Fettsäuren 92,0 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 6,5 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,5 g
Cholesterin 0 g

 

Da es sich bei Ölmühle Solling Kokosöl nativ um ein Naturprodukt handelt, unterliegen die Nährwert-Angaben natürlichen Schwankungen.

About the author

Falea Gora

Hallo liebe Leser,

ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Kommentare

Klicken zum kommentieren