Startseite Verwendung von Kokosöl Super Anwendungsmöglichkeiten von Kokosöl
Anwendungsmöglichkeiten von Kokosöl
Verwendung von Kokosöl

Super Anwendungsmöglichkeiten von Kokosöl

Hierfür kannst Du Kokosöl alles nutzen

Sei einigen Jahren kann man das biologische Kokosöl aus deutschen Küchen nicht mehr wegdenken. Das Öl ist mehr als eine gesunde Alternative zum herkömmlichen Fett, denn es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Kokosöl auch sinnvoll in der Küche zu verwenden.

Erkältung und Halsschmerzen

Kokosöl hat antimikrobielle Eigenschaften, die helfen können, sich von Erkältungen zu erholen und sich davor zu schützen. Gemischt mit warmen Tee und Honig, ein schmerzlinderndes Mittel für den Hals.

Schnittverletzungen und Schürfwunden

Für kleinere Schnittverletzungen oder Schürfwunden kann Kokosöl als lokal anzuwendende Creme eingesetzt werden.
Es schützt vor Infektionen und unterstützt die Haut in ihrem natürlichen Heilungsprozess.
Der Narbenbildung kann es unter anderem auch vorbeugen.

Deodorant

Ein einfaches und effektives Deodorant. Gemischt mit etwas Backpulver oder Maisstärke bietet Kokosöl einen anhaltender Schutz gegen Geruchsbildung.

Kokosöl

Kokosöl Deo

Gegen Schuppen

Mehrmals wöchentlich die Fingerspitzen ins Kokosöl tauchen und auf der Kopfhaut verteilen und einmassieren. So erhält man eine einfache, aber wirkungsvolle Anti-Schuppenkur.
Die Anwendung ist auch bei Milchschorf bei Babys und kleinen Kinder geeignet.

Als Haarspülung

Kokosöl auf der Kopfhaut, den Längen und Spitzen bietet einen rundum Schutz für Kopfhaut und Haare. Dies kann über Nacht einwirken. Am Besten eingewickelt in einem Handtuch, damit das Kokosöl nicht auf das Kopfkissen gelangt.
Natürlich reicht die Anwendung auch kurz vor dem Waschen.
Die Haare werden wie gewohnt ausgespült und wenn notwendig, zwei mal Shampooniert. Dies kann sogar Spliss vorbeugen.



Lippenpflege

Kokosöl ist die optimale Lippenpflege. Denn oftmals trockenen die herkömmlichen Pflegen die Lippen aus oder machen sie süchtig.
Eine optimale Möglichkeit, risse in den Lippen zu lindern und ihnen vorzubeugen.

Kokosöl Lippenpflege

Hautpflege

Kokosöl ist ein gutes Mittel gegen eine Vielzahl von Hautproblemen, da es feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend ist. Zur Babypflege ist es bestens geeignet.

Sonnenschutz

Etwa 20% der Sonnenstrahlen werden durch Kokosöl geblockt. Es bietet also einen natürlichen Sonnenschutz, für vorgebräunte Haut. Die Haut wird vor freien Radikalen geschützt. Bei sehr starker Sonne ist der Griff zur herkömmlichen Sonnencreme trotzdem nicht umgänglich.

About the author

Falea Gora

Hallo liebe Leser,

ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Add Comment

Click here to post a comment