Startseite Verwendung von Kokosöl Rezepte mit Kokosöl die Demenz vorbeugen können
Kokosöl gegen Demenz
Gesundheit Verwendung von Kokosöl

Rezepte mit Kokosöl die Demenz vorbeugen können

Kokosöl gegen Alzheimer!

Leider nimmt mit zunehmendem Alter die Fähigkeit des Gehirns, Glukose zur Energiegewinnung zu verstoffwechseln langsam ab. Gerade bei Menschen mit einer Insulinresistenz oder mit Stoffwechselstörungen. Die im Kokosöl enthaltenen Ketone aus MCT dienen dem Gehirn als Zellbrennstoff sobald keine Glukose zur Verfügung steht. Studien haben gezeigt, dass Kokosöl die kognitiven Fähigkeiten verbessern. Wer hat nicht den Wunsch für immer gesund zu bleiben? Eine Schutzformel gegen Alzheimer ist viel Gemüse zu essen, dazu Kokosöl und wenig Zucker.  Das hier ist keine Diät sondern eher ein Ernährungsstil für die Dauer. Vor allem ist es wichtig, dass du dich schon beim Frühstück umgewöhnst. Hier zeige ich dir drei Rezepte mit Kokosöl die Demenz vorbeugen können. Fang direkt damit an und du tust etwas Gutes für deine Zukunft.

Kokosöl beugt Demenz vor

Käse-Omelett zum Frühstück:

Erhitze zwei Esslöffel Kokosöl in der Pfanne und gib vier verquirlte Eier hinzu. Das ganze würzt du mit schwarzem Pfeffer und einer Prise Salz. Am Ende nur noch eine Tasse geriebenen Käse einrühren und der Tag kann gesund beginnen.

Lachsfilet mit grüner Soße zum Mittagessen:

Würze 300 g Lachsfilet mit Pfeffer und Salz und brate den Lachs anschließend in Kokosöl schön krosse. Für die Soße nimmst du frische, gemischte Kräuter wie zum Beispiel Schnittlauch, Petersilie, Basilikum oder ähnliches. Zwei Gewürzgurken würfelst du klein und fügst dann noch vier Teelöffel Essig, einen Teelöffel scharfen Senf, zwei Esslöffel Kokosöl, zwei fein gehackte Blätter vom Kopfsalat und zwei Spalten Zitrone hinzu. Jetzt nur noch den Lachs mit Soße auftischen und genießen.

Kokosöl

Schweinekotelett mit Bohnen zum Abendessen:

Brate zwei Koteletts in einer Pfanne mit zwei Esslöffel Kokosöl an und gib dann 1 gehackte Zwiebel, 300 g klein geschnittene grüne Bohnen, 4 große Champignons in Scheiben geschnitten hinzu. Das Gericht würzt du dann noch mit Pfeffer und Salz und lässt es anschließend auf deiner Zunge vergehen.

About the author

Falea Gora

Hallo liebe Leser,

ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Add Comment

Click here to post a comment