Kokos Melone

Ein gesunder Blutdrucksenker!

Die Ägypter ließen sich schon vor 4.000 Jahren an heißen Tagen die saftige Wassermelone schmecken. Und auch heute noch ist diese bei klein und groß sehr beliebt. Eine gesunde Erfrischung kommt durch ihren fruchtigen Geschmack und ihrem hohen Wassergehalt zustande. Und das alles fast ohne Kalorien, was die figurbewussten sehr freuen wird. Die Wassermelone wird am liebsten roh und frisch gegessen, doch auf jeder Gartenparty ist sie ein Hit wenn du daraus Bowle, Fruchtsorbet oder ‚Smoothies machst. Ungefähr zu 95 Prozent besteht die Wassermelone aus Wasser, wie uns der Name auch schon verrät. Sie enthält viel Vitamin A und C, sowie Eisen und Natrium. Zusammen mit dem vielen Wasser reinigt das Natrium die Nieren und entwässert sie. Pro 100 Gramm fallen bei einer Wassermelone ca. 24 kcal an. Sogar die Kerne sind gesund und genießbar. Sie enthalten Mineralstoffe, Vitamine, Eiweiß und Fett.

Mein Tipp! Eines der besten Kokosöle
KokosölIch nutze Kokosöl schon seit meiner Kindheit. Seit Jahren ist Guru Kokosöl mein absoluter Favorit da mir der Geschmack und Geruch am besten zusagt. Auch den Preis finde ich mehr als fair! Jetzt nehme ich es auch für mein Kind und pflege Haut und Haare damit, koche und backe mit Guru Kokosöl und mein Hund bekommt es auch 🙂 Überzeuge Dich einfach selbst:


Die Wassermelone bekommst du grundsätzlich das ganze Jahr über zu kaufen. In Deutschland allerdings ist sie meist nur in den Sommermonaten zu erstehen. Bist du dir nicht sicher ob die Melone jetzt wirklich reif ist die du kaufen möchtest, dann klopfst du vorsichtig an die Schale. Ertönt ein dumpfer, klangvoller Ton, dann ist die Frucht reif. Kling es metallisch und hohl, solltest du die Finger von ihr lassen, da sie noch nicht zum Verzehr bereit ist. Oft ist es schwierig eine ganze Wassermelone auf einmal zu essen. Daher bietet es sich an eine halbe Melone beim Händler zu kaufen. Da ist es wichtig darauf zu achten, dass das Fruchtfleisch gleichmäßig in einem saftigen Rot- oder Rosa- Ton gefärbt ist. Und jetzt probier einfach mal Wassermelone gegrillt mit Kokos und Schoko aus, du wirst begeistert sein.

Du brauchst für die Wassermelone gegrillt mit Kokos und Schoko folgende Zutaten:

Melone mit Kokosöl

  • 400 g Wassermelone
  • 150 g Zartbitter Schokolade
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 EL Kokosöl

Und so bereitest du die Wassermelone gegrillt mit Kokos und Schoko zu:

Die leckere zartbitter Schokolade hackst du grob klein und lässt sie dann in einem Wasserbad schmelzen und gibst noch einen Esslöffel Kokosöl hinzu. Die geschälte Wassermelone schneidest du in etwa 5 cm grobe Stücke. Dann lässt du die Melone kurz angrillen, bis sie Farbe bekommt. Anschließend vom Grill nehmen und auf Spieße stecken. Jetzt nur noch durch die geschmolzene Schokolade ziehen und mit Kokosraspeln bestreuen. Mhhhhhhh, einfach aber lecker so eine Wassermelone gegrillt mit Kokos und Schoko überzogen.

Ein kleiner Tipp für dich:

Sehr lecker schmecken diese Spieße auch mit Honigmelone, karamellisierten Walnüssen und weißer Schokolade. Deiner Phantasie sind wie immer dabei keine Grenzen gesetzt.

Mein Tipp! Guru CBD Öl

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here