Amuse auf dem Löffel
Kokosöl für Tiere

Auf dem Löffel als Amuse serviert!

Amuse bouche oder auch Amuse gueule genannt, sind kleine Köstlichkeiten, die bei einem Empfang, bei einer Party oder einem Dinner vor der eigentlichen Vorspeise auf einem Tablett gereicht werden. Zum Cocktail oder auch zum Aperitif dienen Amuse als raffinierter Geschmacksanreiz, der Lust auf mehr machen soll, lediglich als Gaumenschmeichler und Anregung. Unser Mousse von der Regenbogenforelle mit Kokoscreme wird für dich auf einem Löffel serviert.

Mousse von der Regenbogenforelle mit Kokoscreme

Für deine Mousse von der Regenbogenforelle mit Kokoscreme benötigst du:

  • 1 Zitrone
  • 100 g Räucherforellenfilets
  • 2 EL Kokoscreme
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 Prisen Zitronenpfeffer
  • 1 Scheibe getrocknete Ananas

So bereitest du deine Mousse von der Regenbogenforelle mit Kokoscreme zu:

Mit einem scharfen Messer schneidest du den Fisch fein klein. Die beiden Öle vermischst du mit der Kokoscreme, vermengst diese Mischung mit der Forelle und schmeckst das Ganze mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft ab. Schneide nun die getrocknete Ananas in kleine Stücke. Auf einen Löffel gibst du die Mousse und garnierst sie mit deiner Ananas

Ein Tipp für dich:

Unter 24°C wird die Kokoscreme hart. Die Kokoscreme mischst du erst kurz vor dem Servieren unter. Anstelle der Forelle kannst du auch Thunfisch oder Lachs verwenden.

100ProBio Kokosöl 1000ml

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here