Guru  Kokos Öl
Start Koch- & Backrezepte Backen mit Kokosöl Kokos-Käsekuchen mit Maracujasoße

Kokos-Käsekuchen mit Maracujasoße

0
543
Coconut Cheese cake on a white plate.
Kokosöl für Tiere

Ein Hauch Karibik für die Kaffeetafel!

Bildquelle: nirutft-Fotolia.com

Der Quarkkuchen oder auch Käsekuchen ist ein Backerzeugnis, welches zum größten Teil aus Quark oder einem ungesalzenen Frischkäse sowie aus Milch, Eiern und Zucker besteht. In der Schweiz wird der Käsekuchen eine Käsewähe benannt. Das ist eine mit einem Belag aus geriebenem Hartkäse. Den süßen Kuchen bezeichnet man auch als Quarktorte oder Quarkkuchen. Nach amerikanischer Art wird er aus Doppelrahmkäse statt Quark hergestellt und auch Cheesecake genannt. Dieser Kokos-Käsekuchen mit Maracujasoße sollte am besten erst nach einer Kühlzeit von 12 Stunden verzehrt werden. Denn dann entfaltet er erst seinen besten Geschmack.

Du brauchst für den Kokos-Käsekuchen mit Maracujasoße:

25 g Speisestärke

250 ml Maracujanektar

4 Maracujas

50 g Mehl

Kokosöl

2 Blatt Gelatine

160 g Zucker

5 Eier (M)

1 Päckchen Vanillezucker

400 ml Kokoscreme

3 EL Limettensaft

Abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette

100 g Butter

220 g Kokos-Zwieback

2 EL Kokosöl

Und so bereitest du den Kokos-Käsekuchen mit Maracujasoße zu:

Gebe den Zwieback in einen Gefrierbeutel und zerkrümele den Zwieback mit einem Nudelholz. Die Butter lässt du zerschmelzen. Dann verknetest du die zerlassene Butter mit den Zwieback Krümeln, der Hälfte der Limettenschale und dem Limettensaft. Diese Mischung wird auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilt und als Boden angedrückt.

Dann verrührst du die Eier, mit dem Zucker, Vanillezucker, Limettenschale, Kokoscreme und dem Frischkäse. Danach rührst du das Mehl unter und streichst diese Mischung auf dem Boden glatt. Für 1,5 Stunden lässt du den Kuchen dann im Backofen bei Umluft 140°C backen und lässt ihn nach dieser Zeit abkühlen.

Die Gelatine lässt du einweichen und halbierst die Maracujas. Löffle das Fruchtfleisch aus und püriere es kurz mit dem Nektar. Dann gibst du 5 EL Fruchtmix, 40 g Zucker, das Kokosöl und die Speisestärke zum verrühren in einen Topf. Diese Mischung kochst du auf und rührst die Stärkemischung ein bis eine dicke Masse entsteht. Drücke die Gelatine aus, lass sie sich im Fruchtmix auflösen und anschließend abkühlen. Verteile die Fruchtsoße auf dem Kuchen und lass auch diese auskühlen.

100ProBio Kokosöl 1000ml
Vorheriger ArtikelKokosöl bei ALDI
Nächster ArtikelKokosöl bei Netto
Hallo liebe Leser,ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Kommentar hinterlassen

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1000ml Guru Bio Kokosöl im praktischen Drahtbügelglas
Eines der besten Kokosöle kommt von Guru.
Jetzt anschauen!
Mein Kokosöl Tipp :) Klick mich!