Startseite Rezepte mit Kokosöl Koch- & Backrezepte Smoothies & Cocktails Kokos Beeren Smoothie
Koch- & Backrezepte Smoothies & Cocktails

Kokos Beeren Smoothie

Rezept für einen erfrischenden Kokos Beeren Smoothie

Bei hohen Temperaturen schreit der Körper förmlich nach Abkühlung. Nicht selten greift man dann zu übersüßten Softdrinks. Diese treiben dann einem jedoch noch mehr den Schweiß in die Poren. Ein Mineralwasser wäre da die bessere Alternative, aber das schmeckt den meisten viel zu fade. Also brauchen wir eine zündende Idee : Der Kokos Beeren Smoothie

Kokos Beeren Smoothie
Bildquelle: Vitalina Rybakova – Fotolia.com

Mit diesem himmlisch kokosnussigen Smoothie liegt man genau richtig. Er schmeckt umwerfend, erfrischt sofort und enthält nicht einmal viele Kalorien.

Durch den Anteil von Kokosöl und -mehl wird er richtig schön cremig. Man bekommt den beliebten, exotischen Geschmack von einem Urlaub am Südseestrand.
Die angegebende Menge im Rezept reicht für zwei Smoothies.

Zutaten:

1 EL Kokosöl nativ
1 EL Kokosmehl
2 EL Kokosblüten-Sirup oder Ahornsirup
250 ml Bio Kirschsaft
125 ml Bio Ananassaft
250 g tiefgefrorene Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren oder gemischte Waldbeeren
– ersatzweise auch frische Beeren (um alles gut zu kühlen, sollten dann aber noch 5-6 zerkleinerte Eiswürfel oder Crushed Ice in den Smoothie gegeben werden)

Kokosöl

Zubereitung:

Zuerst wird das Kokosöl, sofern nötig, im Wasserbad geschmolzen.
Mehl, Kokosöl, Sirup, sowie die Säfte in einen Mixer geben und auf höchster Stufe gut durchmixen.
Anschließend die gefrorene Beerenauswahl hinzugeben und erneut gut mixen.
Werden frische Beeren verwendet, gehört vor dem Mixen noch zerstoßenes Eis rein, damit das Getränk auch schön kühl ist.
Fertig ist der Kokos Beeren Smoothie! Hmmmm… wie lecker!

Nach Belieben könnt ihr auch Bananen, Kiwi, Melone oder andere Früchte nehmen. Denkt bei nicht gefrorenem Obst unbedingt daran, vor dem endgültigen Mixen Eis hinzuzufügen. Warme Smoothies sind nur halb so lecker. Tipp: Falls der Kokos Beeren Smoothie einmal zu süß ausgefallen ist, schafft ein Spritzer Limettensaft die nötige Abhilfe.
Einfach ausprobieren und genießen!

Übrigens: Besonders leckeres Kokosöl aus biologischem Anbau könnt ihr bei 100ProBio bestellen.



Wenn Ihr Lust auf weitere Rezepte habt, schaut einfach auf meiner Rezepteseite vorbei.

 

About the author

Falea Gora

Hallo liebe Leser,

ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Add Comment

Click here to post a comment