oatmeal cookies, milk and berries for a healthy breakfast, close-up, horizontal
Kokosöl für Tiere

Achtung – Suchtgefahr!

Bildquelle: cook_inspire-Fotolia.com

Aus Saat-Hafer sind die Haferflocken hergestellt und stellen ein Grundnahrungsmittel dar. Aus dem vollen Korn werden nur die nicht essbaren Teile ausgesondert und zählen daher zu Vollkorn. Ein hoher Anteil an Kohlenhydraten, ungesättigten Fettsäuren, Eiweiß, lösliche Ballaststoffe, Zink, Magnesium, Eisen, Calcium und Phosphor sind darin enthalten. Der Cholesterinspiegel kann durch das darin enthaltene Beta-Glucan gesenkt werden und wirkt sich zusätzlich positiv auf den Blutzuckerspiegel aus.

Es gibt unterschiedliche Arten von Haferflocken. Die Großblatt- oder auch kernigen Flocken sind aus ganzen Haferkernen hergestellt, bissfest und quellen langsam auf wenn man sie aufkocht oder einweicht. Bei den Kleinblatt- oder auch Zarten Flocken, wird die Flocke aus der Hafergrütze gewalzt und ein weiteres Merkmal ist, dass es schneller aufquellt. Die sofort löslichen Schmelzflocken sind aus Hafermehl gewalzt. Gerade für Diäten und Säuglingsernährung gut geeignet für die Breimahlzeit und Flaschennahrung. Beim Einrühren in Flüssigkeit, lösen sich die Schmelzflocken sofort auf und trinkbar ohne kauen. Laut Herstellerangaben soll die Nahrung für Säuglinge erst ab dem 5. Lebensmonat zum Einsatz kommen. Für Kranke werden die Schmelzflocken gerne als Schonkost genommen.

Dieses Rezept für gesunde Fitness Kekse ist sehr wandelbar, reicht für 12 kleine Kekse und beim knabbern muss man hinterher nichts bereuen.

Benötigt wird:

  • 20 ml Milch
  • 30 g Honig
  • 5 g Kokosöl
  • 50 g Haferflocken
  • 15 g Cashewkerne (grob gehackt)
  • 1 Prise Zimt

So wird's gemacht:

Vermische alle Zutaten miteinander. Zuvor kann der Honig und das Kokosöl in der warmen Milch geschmolzen werden, damit alles leichter verkneten geht. Jetzt formst du 12 kleine Kügelchen, verteilst diese auf dem Backblech und drückst sie platt. Der Backofen wird vorgeheizt bei 180° und die gesunden Fitnesskekse für gut 10 Minuten gebacken. Die Kekse können mit allem möglichen aufgepeppt werden. Zum Beispiel mit Kernen, Nüssen, Rosinen und vielem mehr.

100ProBio Kokosöl 1000ml

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here