Eiskonfekt mit Kokosöl

Erfreut kleine und große Naschkatzen!

1927 wurde die süße Schokoladenpraline „Eiskonfekt“ in Deutschland erfunden. Außer in Deutschland ist Eiskonfekt auch in Österreich, Schweden und in der Schweiz verbreitet und bekannt. Auch wenn die Praline Eiskonfekt heißt, hat sie nichts mit Eis zu tun. Teilweise werden auch kleine Stücke Vanilleeis die mit einer Schoko-Glasur umhüllt sind als Eiskonfekt bezeichnet. Zum größten Teil wird es nach der Originalrezeptur aus ungehärtetem Kokosfett hergestellt, welches sich in reiner Form bei ca. 23 Grad Celsius verflüssigt.

Dazu kommen dann Kakaomasse oder Kakaopulver oder auch Füllungen in anderen Geschmacksrichtungen. Überwiegend in der Nuance Nougat, wobei neuerdings auch Erdbeergeschmack dazu kommt. Da das Kokosfett im Mund schmilzt und die im Mundraum zum Schmelzen benötigte Energie – die Wärme – entzieht, hat man das Gefühl, das Konfekt schmeckt kühl.

Das Gefühl der Kühle im Mund wird durch Menthol oder Dextrose noch einmal verstärkt. Außerdem empfehlen die Hersteller die Lagerung im Kühlschrank. Meistens wird das Eiskonfekt in kleine, gezackte, Alu-Hütchen verpackt oder in verschiedenfarbiges Papier eingewickelt als Tafeln verkauft. Diese Kohlenhydratarme Variante ist vielleicht auch eine Nascherei für dich falls du gerade eine Diät oder Low Carb Ernährung vor dir hast. Leg los und gönne dir dieses Eiskonfekt mit Kokosöl.

Eiskonfekt bunt verpackt

Du brauchst für Eiskonfekt mit Kokosöl folgende Zutaten:

  • 30 g Kakaopulver
  • 15 g Butter
  • 45 g Kokosöl
  • Ein wenig Vanillepulver
  • Nach Belieben Stevia oder ein anderer Süßstoff
  • Nach Belieben Chiliflocken

Und so bereitest du Eiskonfekt mit Kokosöl zu:

Gebe alle Zutaten in einen Topf und erwärme sie in einem Wasserbad. Diese Zutaten vermischst du gut miteinander und gießt sie anschließend in eine Form. Wenn du keine Pralinenform zur Hand hast, dann kannst du auch einfach von einer Toffifee Packung die Form nehmen. Bei einer Mengenangabe wie oben angegeben, bekommst du ungefähr 15 Stück vom Eiskonfekt heraus.

Für ein Stück Eiskonfekt ergeben sich folgende Werte:

39 Kilokalorien, 4,2 Gramm Fett, 0,3 Gramm Kohlenhydrate und 0,5 Gramm Eiweiß.

Kommentar hinterlassen

2 KOMMENTARE

  1. Perfekt, superschnell zubereitet, superschnell essfertig, man kann sehr variabel die persönliche Geschmacksnote geben…ich liebe es ,tolle LowCarb Nascherei…danke für das Rezept

    • Hallo Melli,
      jaaaa, ich liebe es auch. Und das Eiskonfekt ist soooo lecker.
      Hast du es schon mal mit ein paar Tropfen Pfefferminzöl oder Orangenöl probiert??? Ich könnte mich reinknien. 🙂

      Liebe Grüße und danke für das tolle Feedback
      Falea

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here