Bananeneis

Perfekt für den Sommer!

Wer liebt es nicht an den sommerlichen, heißen Tagen die Zeit im sonnigen Garten zu verbringen? Natürlich darf in der warmen Jahreszeit eine leckere Erfrischung wie Eiscreme nicht fehlen. Eine ideale Abwechslung auch für deine Gäste ist eine Eistorte. Besonders gut schmeckt sie in der gesunden Variante mit Bananeneis. Gerade für Besucher bereite ich gerne diese Bananeneis-Torte mit Kokos zu. Diese Eistorte ist einfach zu köstlich.

Bananeneis-Torte

Für die Bananeneis-Torte mit Kokos benötigst du folgende Zutaten:

Mein Tipp! Eines der besten Kokosöle
KokosölIch nutze Kokosöl schon seit meiner Kindheit. Seit Jahren ist Guru Kokosöl mein absoluter Favorit da mir der Geschmack und Geruch am besten zusagt. Auch den Preis finde ich mehr als fair! Jetzt nehme ich es auch für mein Kind und pflege Haut und Haare damit, koche und backe mit Guru Kokosöl und mein Hund bekommt es auch 🙂 Überzeuge Dich einfach selbst:


Für den Boden

  • 25 g Kakao
  • 80 g Kokosraspel
  • 25 g Kokosblütensirup
  • 20 g Kokosöl

Für den Belag

  • 500 g Bananen
  • 1 EL Erdnussbutter oder Erdnussmus

Für die Glasur

  • 30 g Kakao
  • 40 g Kokosblütensirup
  • 40 g Kokosöl
  • Zum Verzieren Kokosraspeln

Und so machst du die Bananeneis-Torte mit Kokos:

Schneide die Bananen in Scheiben und lege diese dann für vier Stunden in den Gefrierschrank. Mit Backpapier legst du den Boden einer Springform aus. Um den Boden herstellen zu können, vermischst du den Kokosblütensirup, den Kakao, die Kokosraspeln und das flüssige Kokosöl in einer Schüssel. Diese krümelige Masse wird auf den Boden der Springform verteilt und fest angedrückt. Diesen Boden stellst du dann in den Kühlschrank.

Die gefrorenen Bananenstücke und das Erdnussmus zerkleinerst du mit deinem Mixer zu einem cremigen Bananeneis. Ist dir das Eis zu fest und du hättest es gerne cremiger, dann füge noch 1-2 EL Milch hinzu. Verstreiche das Bananeneis auf deinem Springform Boden und stelle das Ganze für gut eine Stunde in den Gefrierschrank.

Alle Zutaten, die für die Glasur oben aufgeführt sind, vermischst du und verteilst sie auf deiner Eistorte. Jetzt kannst du deine Torte je nach Belieben mit Kokosraspeln oder was auch immer verzieren. Serviere die Bananeneis-Torte mit Kokos sofort oder bewahre sie noch eine Weile in deinem Gefrierschrank auf. Möchtest du die Torte servieren, dann benutze ein heiß abgespültes Messer zum Aufschneiden, das geht dann viel einfacher. Lass es dir schmecken!

100ProBio Kokosöl 1000ml

 

Mein Tipp! Guru CBD Öl

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here