Startseite Infos Videos DIY Kokosöl Rasiercreme für Sie und Ihn (Video)
Kokosöl Rasiercreme
Infos Videos

DIY Kokosöl Rasiercreme für Sie und Ihn (Video)

Kokosöl Rasiercreme für Sie und Ihn zum Selbermachen

Eine selbstgemachte Kokosöl Rasiercreme kommt ohne jegliche Chemie aus. Sicher kennt es jeder von Euch und es betrifft Männer und Frauen gleichermaßen: Rasierbrand! Nach der Rasur bilden sich kleine Pickelchen auf der Haut, die jucken, brennen und nicht schön aussehen. Oft kommen diese Pickel von den Inhaltsstoffen, die in herkömmlichen Rasiercremes, Rasierschaum und Co. enthalten sind. Darin befinden sich nämlich in den häufigsten Fällen Alkohol und Parfüme, die Hautreizungen verursachen. Im Rasierschaum wird zum Aufschäumen Treibgas eingesetzt, das unsere Umwelt belastet. In der im Video beschriebenen Kokosöl Rasiercreme sind solche reizenden Stoffe erst gar nicht enthalten. Die Creme ermöglicht eine sanftere Rasur, ohne die Haut großartig in Mitleidenschaft zu ziehen oder gar zu schädigen.

Herstellung von Rasierschaum mit Kokosöl (Video)

    Kokosöl Rasierschaum – Vorteile

    Die selbstgemachte Rasiercreme hat eine wunderbar softe Konsistenz, die Euch ein leichtes Auftragen möglich macht. Die Klingen Eures Nassrasierers gleiten sanfter über die Haut und das Ergebnis der Rasur ist nicht anders, wie das, bei dem teure Rasiermittel mit Chemieanteil eingesetzt wurden – nur dass Ihr damit Hautschäden vermeiden könnt. Die Inhaltsstoffe sind rein natürlich, sanft zur Haut und können Irritationen vorbeugen. Schaut Euch das Video an, dort wird auch erklärt, welche Zutaten Ihr genau benötigt. Mit dem Handmixer könnt Ihr die Masse gut aufschlagen. Danach füllt Ihr sie zum Aufbewahren in ein gut verschließbares Glas.

    Mehr Kokosöl Videos

    Mehr Videos wie wertvoll und vielseitig Kokosöl ist, findet Ihr auf dem Kanal von 100-pro-bio (https://www.youtube.com/channel/UCXqfTa4dgLKpkl15nAXa8YA). Solltet Ihr Fragen haben, dann schreibt mir einfach!

    Das Produkt im Video:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00D6GRSXC

    Kokosöl

    About the author

    Falea Gora

    Hallo liebe Leser,

    ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

    Add Comment

    Click here to post a comment