Verwendung von Kokosöl Hautpflege Infos Videos

Video : Abschminken mit Kokosöl

So klappt das Abschminken mit Kokosöl

Wer kennt das nicht, nach dem Abschminken am Abend zuvor, sieht man
am Morgen immer noch aus wie ein Pandabär. Egal welche teuren Produkte man verwendet, das Ergebnis ist meistens das Gleiche. Ich war lange auf der Suche nach einem Mittel, das einfach besser funktioniert und meine Haut und Wimpern zudem pflegt.
Bis ich Kokosöl dafür ausprobiert habe, welches ich sowieso immer zu Hause habe und für fast alles im Haushalt verwende.  Seht euch mein Video Abschminken mit Kokosöl an.
Ich kann euch sagen, Abschminken mit Kokosöl funktioniert einfach klasse.
Es entfernt selbst die hartnäckigste Schminke in paar Sekunden. Neben der Reinigung, wird die Haut gleichzeitig auch noch gepflegt und trockene Haut erhält auf diesem Weg zusätzlich wertvolle Feuchtigkeit.

Die Pflege danach wird somit nicht mehr nötig sein. Wimpern und Augenbrauen werden auf diese Weise mit Mineralstoffen versorgt und sehen gesünder aus. Wie unglaublich praktisch ist das denn!?

video
Selbst wasserfeste Mascara könnt ihr mit Kokosöl richtig toll und ohne Rubbeln entfernen. Einfach ein wenig Kokosöl auf ein Wattepad geben und von außen nach innen über den Wimpernkranz wischen. Ruck zuck ist die Schminke ab! Probiert es aus!
Kokosöl schon als Unterlage für das Make-up verwendet, hilft vorab schon. Nicht nur, dass die Haut strahlt und super gut gepflegt ist, das Make-up geht am Abend doppelt schnell und einfach nur perfekt ab.

Weitere Vewendungsmöglichkeiten für Kokosöl

Ihr könnt Kokosöl außer für die Make-up-Entfernung noch für so viel mehr verwenden
  • Haarkur
  • Wimpernpflege
  • Hautcreme für Gesicht und Körper
  • schöne Füße
  • Nagelpflege
  • Frisurenfinish
Und nicht nur im Bad. Kokosöl könnt ihr zum Braten und Backen, zur Haushaltspflege,
zur gesundheitlichen Anwendung, gegen Zecken und Stechmücken (auch für eure Tiere) und so vieles mehr verwenden. Es gibt so viele Anwendungsmöglichkeiten im täglichen Leben. Macht euch mal diesbezüglich schlau. Vielleicht findet ihr ja den einen oder anderen Tipp, den ihr vielleicht einmal ausprobieren wollt.
Schaut doch einfach mal auf meiner Seite vorbei. Ich wette, ihr seid überrascht,
wie vielseitig Kokosöl ist.

About the author

Falea Gora

Hallo liebe Leser,

ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Kommentare

Klicken zum kommentieren