Schokoladenkuchen aufgeschnitten in mehrere Stücke mit Dekoration
Kokosöl für Tiere

Köstlich und kein Getreide !

Quinoa stammt aus Südamerika und ersetzt dort schon seit 6000 Jahren erfolgreich gängige Getreidearten. Es besitzt in hoher Konzentration Aminosäuren und Vitamine die der menschliche Organismus nicht selbst herstellen kann, sowie viele Mineralstoffe.

Qiunoa Schokokuchen
Bildquelle: Fischer Food Design-Fotolia.com

Im Jahr 2013 wurde Quinoa zur Pflanze des Jahres gekürt. Das Urgetreide besitzt den doppelten Gehalt an Eiweiß (Protein) wie der Reis, der in vielen Ländern der Welt ein Grundnahrungsmittel darstellt. In unserer heutigen Zeit leiden immer mehr Menschen an Glutenunverträglichkeit, was sich durch Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Depressionen und Diabeteserkrankungen bemerkbar macht. Quino ist vollkommen glutenfrei und daher gut verträglich für jedermann. Da es auch komplett basisch ist, trägt Quinoa zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bei.

Der menschliche Körper weist durch die Einnahme ein optimales Säure-Basen-Gleichgewicht auf. Nachhaltig unterstützen die Quinoa Samen beim Abnehmen, der Körper baut seine Fettreserven nachhaltig und natürlich ab und der Mensch wird leistungsfähiger. Dieser Quinoa-Schokokuchen ist also auch noch gut für dich, schmeckt köstlich und ist kein Getreide, hau rein!

Du benötigst:

80 ml Buttermilch

4 Eier

Kokosöl

350 g gekochten Quinoa

120 ml Kokosöl

250 g Honig

1 TL Vanilleextrakt

1½ TL Backpulver

½ TL Natron

½ TL Salz

80 g Backkakao

Und so gehst du vor:

Den Boden einer Springform legst du mit Backpapier aus und heizt den Ofen auf 180° C vor. Nachdem du die Quiona gekocht hast, gibst du sie in eine Schüssel und fügst Buttermilch, Eier, Vanilleextrakt, Honig und das Kokosöl hinzu. Alle Zutaten verrührst du mit einem Mixer gut miteinander. Auf das Backpulver siebst du den Kakao, das Salz und das Natron und mischst es anschließend unter den Teig. Jetzt füllst du den Teig gleichmäßig in die Form und streichst ihn glatt. Für gut 50 Minuten wird der Kuchen auf mittlerer Schiene im Backofen gebacken. Danach in der Form auskühlen lassen, auf eine Platte stürzen und in beliebig große und viele Stücke schneiden. Deine Gäste werden begeistert sein, vor allem wenn du sie darüber aufklärst wie gesund Quinoa und dazu noch Kokosöl ist. Fantastisch.

100ProBio Kokosöl 1000ml

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here