Mittwoch, September 26, 2018
Start Koch- & Backrezepte Kochen mit Kokosöl

Kochen mit Kokosöl

Kochen mit Kokosöl wertet die Speisen auf und das Essen bekommt einen leichten, exotischen Touch. Sehr lecker und aus ernährungsphysiologischer Sicht sehr zu empfehlen!

Eine Knolle mit ungeahnten Möglichkeiten! Von der Familie des Wurzelgemüses stammt der Knollensellerie ab und hat eine große, knorrige Wurzel. Er wächst unter der Erde und schützt sich mit einer grünen, dicken Schale. Das würzige Fruchtfleisch hat einen hohen Gehalt...
Sulforaphan - der Powerstoff aus Brokkoli! Curry, egal ob mild, pikant, süß oder scharf verleiht jedem Gericht eine besondere Note. Der regelmäßige Currygenuss wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Dieser Curry beugt Zivilisationskrankheiten vor, hemmt Entzündungen, stabilisiert den Cholesterinspiegel...
Zucchini - die kleine Schwester vom Kürbis! Seit den 80er Jahren erfreut sich die Zucchini großer Beliebtheit in Deutschland. Er lässt sich in nahezu allen Variationen zubereiten, da die Zucchini wenig Eigengeschmack hat. Genießt du im Sommer auch nicht gerne...
Eiweiß in Hülle und Fülle! Quinoa hat aufgrund seines hohen Protein- und Mineralstoffgehalt die Herzen vieler gesundheitsbewusster Sportler und Hobbyköchen erobert. Voller Eisen, Magnesium, Calcium und Vitaminen E und B2 steckt der gesunde Quinoa. Ebenso enthält Quinoa mehr Proteine als...
Der Süden kommt zu Besuch! Die plattierten Kalbsschnitzel spielen hier beim Zubereiten nur eine kleine Rolle, da sie in zwei Minuten fertig sind. Viel mehr Geduld brauchst du bei den handgemachten Raviolis, die mit Pinienkernen, Ricotta, Parmesan, Semmelbrösel, Ei, Zitronensaft,...
Glasnudel - die fast durchsichtige Nudel! In der asiatischen Küche geht fast gar nichts ohne Glasnudeln, denn die feinen Stärkefäden passen zu fast allen Gerichten. Sie sind blitzschnell zubereitet und nebenbei auch noch gesund. Die rohen schneeweißen Nudeln werden im...
Wer Knoblauch mag, liebt Kabanossi! Kabanossis sind nur ca. 1,5 cm dünn und bis zu 40 cm lang. Diese Wurstspezialität besteht aus fein gehacktem Rind- und Schweinefleisch sowie einem Speck in der Mitte. Sie stammt aus Südosteuropa und wird bei...
Spargelzeit ist Feinschmeckerzeit! Denn auch im antiken Rom wusste man schon den "König der Gemüse" zu schätzen. Der Spargel ist ein Alleskönner, da er gesund, lecker und einfach zuzubereiten ist. Außerdem ist er gesund weil er viele Ballaststoffe und Vitamine,...
Der schmeckt nach Sommer! Egal ob blanchiert, gebraten, in warmen Gerichten oder knackigem Salat, mit seiner nussigen Note ist der grüne Spargel wunderbar vielseitig. In Deutschland ist die Spargelzeit von April bis Juni und der Spargel ist dann kaum noch...
Einfach und genial! Für die Kokos-Garnelen mit Asia-Spargel benötigst du: 10 g frischen Ingwer 3 EL Kokosöl 250 g grüner Spargel 250 g dünne Möhren 100 g Zucherschoten 200 g TK-Garnelen (ohne Kopf, mit Schale) 1 Ei 40 g Kokosraspeln ...
Süßkartoffel - ein Trendgemüse! Die Süßkartoffel ist unter dem Namen Batate bekannt und stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Christoph Kolumbus hat sie im 16. Jahrhundert nach Europa gebracht. Vor allem wird sie in Europa in Portugal, Spanien und Italien...
Comeback für die Rauke Rucola war Anfang der achtziger Jahre wenn überhaupt höchstens als Unkraut bekannt. Aber der zunehmende Einfluss der italienischen Küche hat einen Wandel bewirkt und den Rucola auch in unsere heimischen Küchen gebracht. Rucola gehört zu den...
Auch super für den Grill geeignet! Für die gefüllte Zucchini mit braunen Bohnen und Knoblauchjoghurt braucht ihr: 1 große Zucchini (ca. 600 g) 1 Zwiebel 1 große Dose braune Bohnen 2 Stängel Bohnenkraut 2 Zehen Knoblauch 1 EL Kokosöl 2...
„Nudeln mit fünf Gemüsesorten“ Für Anhänger der italienischen Küche ist das Pasta cinque vedure eine mediterrane Kreation. Schnell und einfach zubereitet, zauberst du ein Stück Italien in dein Zuhause. Für das Gericht Pasta cinque vedure brauchst du: 1 Zwiebel 80 g Erbsen 200 g...
Kichererbsen - Eiweißreiche Alleskönner! Eine unscheinbare Hülsenfrucht mit einem lustigen Namen ist die Kichererbse. Köstlichkeiten wie Falafel oder Hummus lassen sich daraus zaubern. Sie wirken sich äußerst positiv auf das Herz-Kreislaufsystem, den Blutzuckerspiegel sowie auf die Verdauung aus. Die Nährstoffbomben...
Tamarinde - die indische Dattel! Tamarinden sind nicht überall bekannt, daher eine kleine Einführung von mir. Es sind Fruchthülsen des Tamarindenbaums die vor allem im thailändischen, indischen oder indonesischen Raum kulinarisch eingesetzt werden. Egal ob als Gewürz in Currygerichten oder...
Als feine Vorspeise oder Hauptgericht! In der ostasiatischen Küche sind Glasnudeln eine nudelartige Beilage. Im gegarten Zustand sind sie fast durchsichtig und sie sind sehr dünn. Hergestellt werden sie nur aus Wasser und aus der Stärke der Mungbohne. Sie enthalten...
Die Garküche lässt grüßen Zwar nicht ganz wie in der Garküche in Bangkok aber ziemlich nah dran ist das zu Hause in der Küche zubereitete Thai Curry. Obwohl das Thai Curry nach komplizierter und raffinierter Küchenkunst schmeckt, ist er einfach...
Ein gesunder Sattmacher! Vorbei sind die Zeiten mit Brot und Brötchen belegt mit Käse, Wurst oder Marmelade zum Frühstück. Auch das normale Müsli fürchtet um seine Stellung denn der Porridge, auch Haferbrei genannt, bahnt sich seinen Weg auf den Frühstückstisch....
Zucchini - Kleine Schwester vom Kürbis Seit der 80er Jahre Erfreut sich die Zucchini einer immer größeren Beliebtheit in Deutschland, da sie sich nahezu zu allen Variationen zubereiten lässt und wenig Eigengeschmack besitzt. Zucchini sind reichhaltig an Vitaminen und haben...
Ausprobieren & Genießen! Low Carb bedeutet auch Kohlenhydratminimierung und bezeichnet verschiedene Diäten oder Ernährungsformen. Bei dieser Ernährung wird der Anteil an Kohlenhydraten bei der täglichen Nahrungsaufnahme drastisch reduziert. Die Motivation dazu ist meistens eine gewünschte Gewichtsabnahme die bei einer Einhaltung...
Diese Suppe macht einfach glücklich Schnell gemacht und einfach immer köstlich ist diese Möhren-Kokos-Koriander-Suppe. Man benötigt für das Grundrezept nicht viel mehr als Möhren, Zwiebeln, eine leckere Brühe und verschiedene Gewürze. Auf vielfältige Art und Weise lässt sich die Möhrensuppe...
Der Hit für kalte Tage! Diese Blumenkohl-Kokos-Suppe mit Putenspießen hier ist super cremig und für wahre Suppenkasper ein überirdischer Genuss. Du kannst den Blumenkohl roh oder gekocht essen. Leicht verdaulich und mild im Geschmack ist er reich an Mineralstoffen und...
Gesund, lecker und so einfach! Spinat macht stark, das wusste sogar Popeye. Spinat ist hervorragend dazu geeignet die Muskulatur zu stählen. Doch besser ist das Blattgemüse möglichst frisch und unerhitzt zu genießen statt aus der Dose so wie es Popeye...

Beliebte Beiträge

Wer schreibt?

Hallo liebe Leser, ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

I'M SOCIAL

75,671FansGefällt mir
1,345NachfolgerFolgen
113NachfolgerFolgen
6,766AbonnentenAbonnieren