Startseite Rezepte mit Kokosöl DIY Kokosöl Rezepte Naturkosmetik Haut Kokosöl-Haferflocken-Rohrzucker-Zimt Peeling
DIY Kokosöl Rezepte Naturkosmetik Haut

Kokosöl-Haferflocken-Rohrzucker-Zimt Peeling

Weihnachtliches Körperpeeling

Bildquelle: lidomo -Fotolia.com

Liebst du es auch deinen Körper unter der Dusche mit einem Peeling zu verwöhnen? Dann ist dieses Kokosöl-Haferflocken-Rohrzucker-Zimt Peeling genau das richtige für dich. Du regst damit nicht nur deine Durchblutung an sondern reinigst auch deine Poren und wirst abgestorbene Hautschuppen schneller los. Nach dieser Anwendung wird deine Haut in einem Neuen Glanz erstrahlen und bereit sein zur Aufnahme anderer Pflegeprodukte wie zum Beispiel einem Körperöl auf Olivenölbasis.

Für das Peeling brauchst du:

1 TL Zimt

2 EL Vollrohrzucker

2 EL Haferflocken

4 EL Kokosöl

Kokosöl

Alle Zutaten füllst du in ein Schraubglas!

Und so funktioniert´s:

Wenn du unter der Dusche deinen Körper mit Seife oder Waschgel gereinigt hast, nimmst du dir dein zusammen gemischtes Schraubglas und trägst das Peeling in kreisenden Bewegungen auf die Körperteile auf, die ein Peeling bekommen sollen. Die kleinen Zuckerkristalle und die kreisenden Massagebewegungen regen die Durchblutung deiner Haut an. Es ist möglich, dass ein wärmendes, kribbelndes Gefühl auf deiner Haut spürbar ist. Es ist gut wenn du das Peeling noch einige Minuten einwirken lässt, denn so können das in den Haferflocken enthaltene Zink, Mangan, Kupfer und die B-Vitamine ihre volle nährende Wirkung entfalten. Danach spülst du das Peeling mit warmen Wasser von deinem Körper ab und rubbelst dich trocken. Normalerweise benötigst du jetzt keine weiteren Pflegeprodukte, da in dem Peeling schon Kokosöl enthalten ist. Hast du allerdings eine sehr trockene Haut, empfehle ich dir das Auftragen von zum Beispiel Olivenöl.

Das herstellen von Peeling Alternativen:

Auf Zuckerbasis:



Hier wird das Kokosöl zusammen mit Rohrzucker und ätherischen Ölen nach Wahl gemischt.

Auf Kaffeebasis:

Der Kaffeesatz wird zusammen mit dem Kokosöl und ätherischen Ölen vermischt.

Auf Heilerdebasis:

Die Heilerde zusammen mit dem Kokosöl oder alternativ auch Olivenöl und den ätherischen Ölen mischen.

Fang an zu experimentieren und du wirst schnell merken was dir liegt und dir und deiner Haut ein wohlbefinden verschafft!

About the author

Falea Gora

Hallo liebe Leser,

ich bin Falea, 29 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und lebe wieder in meinem Geburtsland Brasilien. Durch meine Oma benutze ich Kokosöl schon seit ich ein Kind war. Auch als Jugendliche habe ich es schon als Körperpflege genommen, jetzt auch zum Kochen und Backen und für mein Kind. Ich bin von Kokosnussöl so überzeugt, dass ich für euch diesen Blog gemacht habe, mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken.

Add Comment

Click here to post a comment