Kokosöl Haut
Kokosöl für Tiere

Was passiert, wenn wir unsere Haut peelen und was bewirkt es?

Das Peeling hilft auf den unterschiedlichsten Ebenen: es löst abgestorbene Hautzellen, fördert die Durchblutung und regt die Reparaturzellen der Haut an, sodass die Zellen wieder besser Nährstoffe aus Cremes und Lotionen aufnehmen können.Wenn wir zu trockener oder unreiner Haut neigen, greifen wir oft viel zu schnell zu Cremes oder Peelings aus der Drogerie, ohne zu wissen, dass wir meistens alles schon zu Hause haben, was wir für eine gute Pflege benötigen.

Die alten Hautschuppen, die z.B. unser Gesicht trocken aussehen lassen, können auf sanfte Art und Weise entfernt werden. Am einfachsten ist es, wenn man sich das alles mit Hausmittelchen selber herstellt.

Do-it-yourself-Peeling:

  1. ist es viel Preiswerter
  2. wissen wir, was im Produkt enhalten ist und
  3. können wir immer neues ausprobieren. Es ist kinderleicht und macht dazu auch noch viel Spaß.

Um keinerlei Konservierungsmittel verwenden zu müssen, sollte das Peeling für den Einmalgebrauch angerührt werden und zu huntert Prozent aus natürlichen Zutaten bestehen.

Schleifkörnchen: (mechanisches Peeling)

  • Salzkristalle
  • Zuckerkristalle
  • Kaffeegranulat
  • Kleie
  • Bierhefe
  • weiche Bürste
  • Sandpartikel
  • gemahlene Kerne von Früchten
  • Salikate

Peeling für das Gesicht

Kokosöl

Peeling Kokosöl

Wir nehmen eine reife Papaya und zerdrücken diese zu einem Brei. Hinzu geben wir einen Teelöffel Kokosöl und Honig und eine handvoll klein gemahlene Kerne. Eine Bürste mit feinen Borsten eigenet sich ebenfalls, anstatt der Kerne. Das Gemisch kann mit einem Pinsel auf das Gesicht aufgetragen werden. Nun massieren wir in kreisenden Bewegungen die Mixtur ein. Nach einer Einwirkzeit von ca 5-10 Minuten wird das gesamte Peeling mit lauwarmen Wasser abgewaschen und zum Schluss mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme, ggf. Kokosöl eingecremt. Die Haut erscheint rosiger und frischer.

Peeling zur Hautstraffung

hierzu benötigen wir den schon gebrühten Kaffesatz vom letzten Kaffee und vermischen diesen mit einem Esslöffel Kokosöl.
Der beste Ort für dieses Peeling ist die Dusche, denn nach einer kurzen Einwirkzeit und dem Ganzkörperpeeling, kann dies direkt mit viel lauwarmen Wasser abgewaschen werden.
Mit sanften, kreisenden Bewegungen wird das Peeling auf dem gesamten Körper angewandt. Da Koffein unsere Durchbltung anregt und entwässernd wirkt, hilft es somit auch gegen Cellulite. Man kann das Peeling natürlich auch nur auf die Problemzonen, wie Po und Oberschenkel auftragen. Die Prozedur sollte 1-2 Mal die Woche wiederholt werden.

Peeling für Hände und Körper

  • 200g 100ProBio Kokosöl
  • 100g Salz (bei empfindlicher Haut Zucker)
  • 50g flüssigen Bio-Honig (optional)

Das Kokosöl wird in einem schonenden Wasserbad erwärmt, sodass das Kokosöl verflüssigt (der Schmelzpunkt liegt bei 25 Grad). Anschließend Salz und Honig ins abgekühlte Öl geben. Das Ganze wird so lange gerührt, bis eine homogene Masse entsteht. Kokosöl ist besonders pflegend und hautfreundlich. Es reinigt sehr stark und wirkt antibakteriell, ohne dabei die Poren zu verkleben. Der Honig spendet Feuchtigkeit und öffnet die Poren.

Das Kokosöl-Peeling eignet sich besonders gut zu kalten Jahreszeiten, für die Hände und den Körper, um alte Hautschuppen zu lösen und die Haut rundum mit Schutz zu versorgen.
Einfach eine kleine Menge Kokosöl-Peeling auf der Haut verteilen und verreiben. Zum Schluss mit warmem Wasser abwaschen.

Es gibt verschiedene Arten von Peelings

  • Chemisches Peeling – Säuren wie diverse Fruchtsäuen, Salizylsäuren, Trichloressigsäure
  • Mechanisches Peeling – mit Schleifpartikeln, die durch mechanische Reibung die losen, abgestorbenen Hautzellen ablösen.
  • Physikalisches Peeling – Lasertherapie z.B. Laser-Skin-Resurfacing Therapie
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kokosöl Peeling für die Haut
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Zeit gesamt
Bewertung
2.51star1star1stargraygray Based on 2 Review(s)
100ProBio Kokosöl 1000ml

Kommentar hinterlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here