Kokosöl ist seit Jahrtausenden ein Heilmittel
Kokosöl für Tiere

Kokosöl hat viele positive Eigenschaften

Die Kokosnuss ist ein unglaublich vielseitiges Superfood und Kokosöl ist seit Jahrtausenden ein Heilmittel in zahlreichen Völkern der tropischen Regionen. In Kokosöl verbinden sich Nährstoffe und medizinischer Nutzen auf sehr schmackhafte Weise.

Reichlich pflanzliches Öl, z.B. Kokosöl, ist sehr gesund. Eine gute Balance zwischen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren tut dem Körper gut.

Viele Ernährungsberater verbreiten den Mythos, dass Kokosöl ungesund sei. Was Naturvölker seit tausenden von Jahren als Grundnahrungsmittel benutzen und womit sie auch Krankheiten bekämpfen, kann nicht heute plötzlich ungesund sein. Schließlich sind genau diese Völker die gesündesten weltweit.

Kokosöl

Heilmittel KokosölKokosöl ist seit Jahrtausenden ein Heilmittel in vielen Völkern

In den Ländern Afrikas und Asiens, zum Beispiel Kamerun oder China, wird das Essen in reichlich pflanzlichem Öl zubereitet. Es wird viel frittiert. Dort leben jedoch auch die Menschen mit den wenigsten Zivilisationskrankheiten, die man dem Genuss des Öls in Verbindung bringen könnte. In den westlichen Ländern findet man hingegen Menschen, die häufig an solchen Krankheiten leiden und die sehr wenig Öl aus Pflanzen benutzen.
Der Körper benötigt die Kombination aus gesättigten und ungesättigten pflanzlichen Ölen, da jede Zelle unseres Körpers auf Fettsäuren angewiesen ist.

Daher ist Kokosöl nicht ungesund, nur weil es Fett ist. Im Gegenteil – reines Kokosöl ist nicht nur gesund, sondern bekämpft auch bestimmte Krankheiten und oft braucht der Körper erst dieses Mittel, um entsprechende Nährstoffe richtig transportieren und aufnehmen zu können.

Kokosöl bringt viele Vorteile

Kokosöl hilft auch bei der Gewichtsreduktion. Hochwertiges Kokosöl hilft dem Magen bei seiner Arbeit, es reinigt den Darm und hilft bei der Ausscheidung von schlechten Stoffen, Giften, Fetten und Müll aus dem Körper. Zudem ist es antibakteriell und schützt vor Infektionen. Da es das Immunsystem stärkt, sieht man auch in den Ländern, in denen Kokosöl ein Grundnahrungsmittel ist, dass das Durchschnittsalter wesentlich höher ist, als beispielsweise bei uns im nördlichen Europa. Das Öl hilft sogar beim Muskelaufbau, denn es wird sofort in Energie umgewandelt und ist somit die perfekte Energiequelle. Es stärkt die Nerven und lässt uns Vitalstoffe gut aufnehmen.
Kokosöl unterstützt die gute Verdauung und trägt dazu bei, dass das Essen gut schmeckt und der Körper weniger Hunger verspürt. Man ist schneller satt und durch diesen Kreislauf nimmt der Körper an Gewicht ab.

Wichtig ist, dass das Kokosöl naturbelassen ist. Also nativ und aus erster Kaltpressung stammt. Rohkostqualität steht auch ganz weit oben.

100ProBio Kokosöl 1000ml

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here